Ökolandwirt meets Gastroprofi

Unsere Online-Küche ist eine Initiative vom Chiemgauhof Locking der Familie Reiter und dem erfahrenen Koch und Gastronom Jürgen Wiesenhofer. Hier kommen jahrzehntelange Erfahrung in der bäuerlichen Landwirtschaft und Gastronomie zusammen. Gemeinsam versorgen wir euch mit köstlichen und gesunden Gerichten mit Zutaten aus bäuerlicher Erzeugung

So funktioniert's

1. Gericht auswählen

Lege die  gewünschte Anzahl an Gockel-Paketen in deinen Warenkorb.

2. Zur Kasse

Prüfe die gewünschte Menge  nochmal im Warenkorb, gehe weiter zur Kasse und wähle bei den Versandoptionen:
Abholung im Geschäft

3. Zahlung 

Wähle deine gewünschte Zahlungsweise aus. Ob via PayPal, Kreditkarte oder in Kürze auch SEPA-Lastschriftmandat: Das zahlen vorab ermöglicht dir und uns eine kontaktlose Abwicklung. 

4. Abholung

Du erhältst von uns eine Bestellbestätigung mit einer Individuellen Bestellnummer. Dein Paket kannst du am Donnerstag zwischen 12:00 und 18:00 Uhr an unserer Abholstation abholen. Halte dafür vor Ort bitte deine Bestellnummer bereit.

Der Chiemgauhof Locking

vom Ackerbau zum Ökolandbau

Der Chiemgauhof Locking war einer der ersten landwirtschaftlich genutzten Höfe in der Region Chiemgau in Oberbayern. Bis zurück in das 8. Jahrhundert reichen Erzählungen, die die Anfänge des Familienbetriebs dokumentieren. 

Seit 2007 betreibt Florian Reiter den Hof in tiergerechter und ressourcenschonender Wirtschaftsweise – für die Zukunft einer verantwortungsvollen Landwirtschaft und unserer Kinder.

Die Idee

Der Chiemgauhof Locking beliefert seit einigen Jahren viele Restaurants und Gemeinschaftsverpflegungen in München und Umgebung mit seinen Erzeugnissen. Nachdem die Profiküchen der Stadt auch jetzt Kapazitäten verfügbar haben und sich unsere KundInnen auch in Krisenzeiten gesund & regional ernähren möchten, haben wir uns nach zahlreichen Anfragen entschieden gemeinsam die Initiative zu ergreifen:

Aus den Lockinger Gockeln und Weideschweinen werden von Jürgen Wiesenhofer und seinem Team köstliche,  Gerichte gekocht und zu unseren Abholstationen gebracht. 

Unsere Werte

Das Wohl der Tiere steht bei uns an erster Stelle. Als bäuerlich-ökologische Landwirte halten wir keine Hybrid-Tiere. Über geltende Bio-Standards hinaus entwickeln wir im natürlichen Kreislauf aus Weidehaltung mit Futter aus ressourcenschonendem Anbau und der Haltung von Rassetieren den bäuerlich-ökologischen Landbau und die artgerechte Tierhaltung weiter und geben dem Tier seine Geschichte und dem Fleisch seine Wertigkeit wieder zurück – und sein spezielles Aroma. 

Das gastronomische Konzept von Jürgen Wiesnhofer ist geprägt von kulinarischer Vielfalt und frischen, regionalen Erzeugnissen.